Fairhandelsberatung

Die Fairhandelsberatung ist eine Dienstleistung für Weltläden und Fair-Handels-Gruppen.

Sie bietet ein umfangreiches Beratungspaket regional an. Die Gruppenberaterinnen und Gruppenberater arbeiten dabei mit anderen Beratungsstrukturen zusammen.


Wie können wir uns kreativ an Kampagnen beteiligen?
Wie ermöglichen wir es Schülerinnen und Schülern, die wunderbare Welt im Weltladen zu entdecken?
Wie gewinne ich mein Umfeld für meine Ideen?


Wenn Euch einige dieser Fragen beschäftigen, dann vereinbart einen Beratungstermin mit uns z.B. per E-Mail.

ANGEBOTE

  • Fachberatung
  • Information u.a. über Handelsstrukturen, Marketing, Ladengestaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Produkte und Projekt
  • Aufbauhilfe
  • Beratung und Begleitung bei Gründung und Aufbau eines Weltladens, Hilfe bei der Beantragung von Zuschüssen, Beratung bei der Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Befähigung von vornehmlich Ehrenamtlichen im Bereich der Verkaufs-, Bildungs- und Kampagnenarbeit

    Frau_an_Weltladen_Logo


AUFGABEN UND ZIELE
Durch die Gruppenberatung sollen Mitarbeitende in Weltläden und Fair-Handels-Gruppen in ihrer Arbeit weiter befähigt und qualifiziert werden. So werden sie darin unterstützt, kompetente und professionelle Akteure im Fairen Handel  mit einem hohen Bekanntheitsgrad zu werden. Weltläden sollen dabei unterstützt werden, sich als Bewegung zu erleben und gemeinsam aufzutreten. Die Gruppenberatung will Mitarbeitende in Weltläden motivieren, ihre Kompetenzen in Ladenführung sowie in Bildungs- und Kampagnenarbeit zu erweitern.

HINTERGRUND
Die Gruppenberatung in dieser Form gibt es seit 1988. Die inhaltliche Grundlage für die Arbeit bildet das „Rahmenkonzept für die regionale Gruppenberatung“. Zuletzt wurde es im Jahr 2012 überarbeitet und den veränderten Rahmen­bedingungen des Fairen Handels angepasst.
Zurzeit arbeiten in Deutschland 19 Gruppenberaterinnen und Gruppenberater in unterschiedlichen Regionen. Träger der Gruppenberatung sind Netzwerke oder Zusammenschlüsse mit dem Schwerpunkt Fairer Handel.
www.fairhandelsberatung.net


Kontakt:
Fair-Handels-Beratung für Weltläden und Fair-Handels-Gruppen in Berlin c/o BAOBAB
Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin Tel.: 030-44042067
Ansprechpartnerin: Nadine Berger für Berlin und Wiebke Deeken für Brandenburg

 

Kontakt:

Fair-Handels-Beratung für Weltläden und Aktionsgruppen in Berlin und Brandenburg c/o BAOBAB

Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin Tel.: 030-44042067 Fax: 01212-511890613

Ansprechpartnerinnen: Nadine Berger für Berlin und Wiebke Deeken für Brandenburg